Datenschutzerklärung für das Medienportal
des
Medienzentrums Mittelbaden in Bühl

Präambel

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Medienportal.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist dem Medienzentrum Mittelbaden (MZM) ein wichtiges Anliegen. Deshalb wird das Medienportal in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften, unter anderem dem Landesdatenschutzgesetz des Landes Baden-Württemberg (LDSG) und dem Telemediengesetz (TMG), zum Schutz personenbezogener Daten betrieben.
Die nachfolgende Datenschutzerklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

1. Personenbezogene Daten

Über das Medienportal des MZ Mittelbaden werden nur dann personenbezogene Daten, wie beispielsweise Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse erfasst, wenn dies unerlässlich ist um unserer Dienstleistungen zu erbringen.

  1. Damit wir unsere Dienstleistungen erbringen können, benötigen wir ggf. Ihre personenbezogenen Daten gemäß § 3 Abs. 1 LDSG. Dies gilt sowohl für die Zusendung von Informationsmaterial sowie für die Beantwortung individueller Fragen.
  2. Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung beauftragen, erheben und speichern wir Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nur, soweit es für die Erbringung der Dienstleistung notwendig ist.
  3. Ihre Daten werden nur dann zu diesen Zwecken verwendet, wenn Sie entsprechend einwilligen. Die Einwilligung erfolgt durch Ihre Unterschrift auf dem entsprechenden Benutzungsformular.
  4. Ihre personenbezogenen Daten werden bei der Registrierung im Medienportal nur zum Zwecke der Authentifizierung der Nutzer und zur Überprüfung der Registrierungsberechtigung verwendet.
  5. Das MZM wird Ihre personenbezogenen Daten darüber hinaus nicht zu anderen Zwecken verwenden.
  6. Ihre personenbezogenen Daten werden im Rahmen der anwendbaren Rechtsvorschriften gespeichert.
  7. Bei Beendigung des Benutzungsverhältnisses (z.B. weil Ihre Tätigkeit an einer Schule im Landkreis Rastatt oder Stadtkreis Baden-Baden endet) müssen Sie sich beim MZM schriftlich (z.B. per Email) abmelden. Danach werden Ihre personenbezogenen Daten vom MZM gelöscht.

2. Datenschutz

  1. Wenn Sie über das Internet das Medienportal nutzen, können kommunikationsbezogene Angaben (IP-Adresse) und/oder nutzungs-bezogene Angaben (z.B. Datum, Uhrzeit, Nutzungsdauer, betrachtete Seiten und genutzte Internetdienste) gespeichert werden. Diese Daten werden unverzüglich gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.
  2. Soweit eine Erfassung, Verarbeitung und Verwendung Ihrer kommunikationsund/ oder nutzungsbezogenen Angaben zwingend notwendig ist, unterliegt diese den gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz.
  3. Eine nutzungsspezifische Auswertung der Angaben kann auch im konkreten Fall eines Missbrauchs erfolgen.
  4. Das MZM weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.
  5. Jede/r Lehrer/in kann eine Bestellung auch ohne Anmeldung generieren. Die Angaben im Web-Formular (Warenkorb) werden per E-Mail an das MZM versendet. Diese E-Mails sind nicht zusätzlich verschlüsselt.
  6. Wenn Sie sich im Medienportal anmelden, ist es möglich, dass Ihr Kennwort vom Browser gespeichert wird.
  7. In den Log-Dateien wird nur die Kundennummer der Schule, jedoch nicht die Kundennummer des Entleihers gespeichert.

3. Erhebung und Speicherung von Nutzungsdaten

  1. Zur Optimierung unseres Medienportals sammeln und speichern wir Daten wie z. B. Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, sofern Sie dieser Datenerhebung und – speicherung nicht widersprechen. Dies erfolgt anonymisiert, ohne den Benutzer der Seite persönlich zu identifizieren. Ggf. werden Nutzerprofile mittels eines Pseudonyms erstellt. Auch hierbei erfolgt keine Verbindung zwischen der hinter dem Pseudonym stehenden natürlichen Personen mit den erhobenen Nutzungsdaten.
  2. Zur Erhebung und Speicherung der Nutzungsdaten werden in der Regel Cookies eingesetzt. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und zur Speicherung von statistischen Informationen wie Betriebssystem, Ihrem Browser, IP-Adresse, der zuvor aufgerufene Webseite und der Uhrzeit dienen.
  3. Diese Daten erheben wir ausschließlich zu statistischen Zwecken, um unser Medienportal weiter zu optimieren und unser Medienangebot noch attraktiver für Sie gestalten zu können.

4. Cookies

Bei der Verwendung von Cookies werden keinerlei unmittelbare persönliche Daten des Nutzers gespeichert, sondern nur die Internetprotokoll-Adresse. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browser verhindern. Dazu müssen Sie in Ihrem Internet-Browser die Speicherung von Cookies ausschalten. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte den Benutzungshinweisen Ihres Internet-Browsers. Allerdings haben Sie dann möglicherweise keinen Zugriff auf einzelne Teile unserer Website oder deren Funktion ist eingeschränkt.

5. IT-Sicherheit

Das MZM trifft umfassende technische und organisatorische IT- Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten generell gegen Missbrauch, gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung, Verlust, gegen unberechtigte Weitergabe oder unberechtigten Zugriff zu schützen.

6. Urheber- und Leistungsschutzrechte

  1. Die Inhalte des Medienportals unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen.
  2. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads zur Unterrichtsvorbereitung, -durchführung und -nachbereitung ist erlaubt. Es gelten die §§ 47, 52a und 53 UrhG.
  3. Die Darstellung des Medienportals in fremden Frames ist unzulässig.
    7. Haftungsbeschränkung Die Inhalte des Medienportals werden mit größtmöglicher Sorgfalt der Medienanbieter erstellt. Das MZM übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung des Medienportals erfolgt auf eigene Gefahr des
    Nutzers.

8. Externe Links

Das Medienportal kann Links zu anderen Webseiten enthalten. Diese Webseiten unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Das MZM ist für die Datenschutzregeln oder den Inhalt dieser anderen Webseiten nicht verantwortlich. Es hat keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

9. Auskunfts- und Widerrufsrecht

  1. Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher stehen wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Auch können sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Wenden Sie sich hierzu bitte an die im Impressum angegebene Kontaktadresse.
  2. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder Sie zu einem Punkt Hinweise geben möchten bzw. tiefergehende Informationen benötigen, stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung. Wir nehmen Ihre Fragen und Hinweise ernst und persönlich, elektronisch oder postalisch entgegen.
  3. Das Internet entwickelt sich stets fort. Daher werden wir auch diese Datenschutzerklärung regelmäßig anpassen. Sie sollten sich daher regelmäßig auf dieser Webseite über den aktuellen Stand der Datenschutzerklärung informieren.
  4. Beachten Sie, dass sich Datenschutzbestimmungen und Handhabungen zum Datenschutz laufend ändern können. Es ist daher ratsam und erforderlich, sich über Veränderungen der gesetzlichen Bestimmungen laufend zu informieren.

10. Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen

  1. Das MZM beachtet bei der Erhebung, Nutzung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Zusammenhang mit dem Medienportal alle anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen, einschließlich der Bestimmungen des TMG.
  2. Wir beachten den Grundsatz der zweckgebundenen Daten-Verwendung und erheben, verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, für die Sie sie uns mitgeteilt haben.
  3. Auch den internen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleister sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.
    11. Besondere Nutzungsbedingungen Soweit besondere Bedingungen für das Medienportal von den vorgenannten Ziffern abweichen, gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen auf die das MZM an entsprechender Stelle hinweist.

gez. Beate Caspers-Brecht

Bühl, 5. Mai 2014