4659484 Molekulare Genetik: Weitergabe des Erbguts

Aufbau der DNA; Das DNA-Replikationsmodell, Replikation und Reparatur der DNA; Aufbau und Vermehrung der Viren; Gentechnik in der Züchtung

Video-DVD/CD,  D 2009, ca. 34 min f

Der Film stellt am Anfang “Geni” vor, der in seiner “Gen-Küche” hantiert und alle Filme rahmengebend begleitet. Fünf kurze Filme informieren über die Mechanismen der Weitergabe von Erbanlagen.

AUFBAU DER DNA (6:10 min): Die Begriffe Chromosomen, Autosomen, Gonosomen und Karyogramm werden erklärt. Wie ist die DNA, wie das Doppelhelix-Modell aufgebaut? Wo werden die genetischen Codes gespeichert?

DAS DNA-REPLIKATIONSMODELL (4:40 min): Das Replikationsmodell der DNA wird vorgestellt. Die Replikationsmodelle (konservativ, semikonservativ und dispersiv) werden gezeigt.

REPLIKATION UND REPARATUR DER DNA (9:50 min): Wie ist ein Bakterium aufgebaut? Am Beispiel E.coli wird der Ablauf der DNA-Replikation detailliert geschildert. Was ist ein Basentriplett? Drei Reparaturmechanismen (Korrekturlese-Modus, Mismatch-Reparatur, und Exzisionsreparatur) werden erklärt.

AUFBAU UND VERMEHRUNG DER VIREN (6:50 min): Wie ist ein Virus aufgebaut? Was geschieht im lytischen und im lysogenen Vermehrungszyklus des Phagen? Die Begriffe “virulenter Virus/Phage”, “temperenter Virus/Phage”, “Prophage” und “Transduktion” werden erläutert.

GENTECHNIK IN DER ZÜCHTUNG (6:00 min): Was ist die Vektor-Technik und wofür wird sie gebraucht? Wo liegen die Vor- und Nachteile gentechnischer Anwendungen?

Zusatzmaterial: ROM-Teil: 14 Farbgrafiken; 12 ausdruckbare pdf-Arbeitsblätter, jeweils in Schüler- und in Lehrerfassung.

AUFBAU DER DNA (6:10 min):

Die Begriffe Chromosomen, Autosomen, Gonosomen und Karyogramm werden erklärt. Wie ist die DNA, wie das Doppelhelix-Modell aufgebaut? Wo werden die genetischen Codes gespeichert?

DAS DNA-REPLIKATIONSMODELL (4:40 min):

Das Replikationsmodell der DNA wird vorgestellt. Die Replikationsmodelle (konservativ, semikonservativ und dispersiv) werden gezeigt.

REPLIKATION UND REPARATUR DER DNA (9:50 min):

Wie ist ein Bakterium aufgebaut? Am Beispiel E.coli wird der Ablauf der DNA-Replikation detailliert geschildert. Was ist ein Basentriplett? Drei Reparaturmechanismen (Korrekturlese-Modus, Mismatch-Reparatur, und Exzisionsreparatur) werden erklärt.

AUFBAU UND VERMEHRUNG DER VIREN (6:50 min):

Wie ist ein Virus aufgebaut? Was geschieht im lytischen und im lysogenen Vermehrungszyklus des Phagen? Die Begriffe “virulenter Virus/Phage”, “temperenter Virus/Phage”, “Prophage” und “Transduktion” werden erläutert.

GENTECHNIK IN DER ZÜCHTUNG (6:00 min):

Was ist die Vektor-Technik und wofür wird sie gebraucht? Wo liegen die Vor- und Nachteile gentechnischer Anwendungen?

Sprache:

de

Zielgruppe:

BB; A(7-13)

FSK:

Lehr

Schlagworte:

Bakterien, Chromosom, Desoxyribonukleinsäure, Gen, Gentechnologie, Krankheitserreger

Sachgebiete:

    • Biologie
      • Mikroorganismen
        • Viren und Phagen
        • Bakterien
      • Allgemeine Biologie
        • Genetik

Standorte:

AA , BB , BC , BK , BRU , BSK , BUCH , CW , DS , EHI , EM , ES , ETT , FDS , FN , FR , GD , GP , HD , HDH , HN , HOR , KA , KEL , KN , LB , LEO , LOE , LR , MA , MOS , MUEN , NT , OG , PF , RA , RT , RV , RW , S , SHA , SIG , TBB , TUE , TUT , UL , VAI , VS , WN , WOL , WT

Produzenten:

GIDA (Odenthal)

Parallelnummer:

5554554

Lernziele:

Neue Bildungsstandards:

Biologie:

Gymnasium:

Kursstufe

Fächerverbund Naturwissenschaftliches Arbeiten:

Realschule:

Bildungsstandard 8

– 4. Kompetenzerwerb im grundlagenorientierten Unterricht der Klassen 8 und 9

Vertrieb:

GIDA (Odenthal)

Lieferumfang:

Begleitmaterial: Begleitheft; GIDA (Odenthal), 2009, 14 S.

Verfügbarkeitsende:

0000-00-00

Zum Film